Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10

SG BGNA - SV Neuerburg 2:1
Geschrieben von: Bernd Weirich   
Sonntag, den 01. März 2009 um 22:05 Uhr
Mit einem verdienten 2:1 Sieg gelingt unserem Team ein erfolgreicher Start aus der Winterpause. Mit einer Energie-Leistung konnte ein 0:1 Rückstand in einen Sieg gedreht werden.


Die erste Halbzeit begann zerfahren. Weder unserer Mannschaft noch dem Gast gelangen geordnete Spielzüge. Vielfach wurde zu hektisch agiert und das Zuspiel zum Mitspieler erfolgt zu ungenau. Einen abgefälschten 25-Meter-Freistoss, den unser Keeper Johannes Broy zunächst noch abwehren konnte, nutzte ein Neuerburger Angreifer im Nachschuss zur 1:0 Führung (12.) für die Gäste.

Unsere 1. Torchance datierte aus der 30.Minute, als ein Neuerburger Abwehrspieler den Ball in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Holger Mennicke von der Torlinie kratzte. Kurz vor der Pause dann der bislang schönste Angriff unserer Mannschaft: Andy, Mu und Nico spielen sich in feinster Kontermanier auf der linken Seite durch, doch Mu scheitert im Abschluss am glänzend aufgelegten Neuerburger Torwart.



Die zweite Halbzeit beginnt mit einem Paukenschlag, bei dem sich unser Torwart Johannes Broy mit einer tollen Parade auszeichnen konnte. Erst eine Kopfball-Abwehr von Thomas Messmer konnte einen höheren Rückstand in dieser Situation verhindern (57.). Nach einer Stunde Spielzeit dann der eher glückliche Ausgleich: Nach eine Flanke von Mu, die mehrmals abgefälscht wurde, stand Holger Mennicke "goldrichtig" und versenkte den Ball aus fünf Metern Entfernung eiskalt im rechten Eck. Auch beim 2:1 setzte Holger den entscheidenden Pass: Gekonnt nahm er einen Einwurf in Höhe des 15m-Raums auf, spielt sich an der Grundlinie durch und passt den Ball überlegt auf den am Fünfer freistehenden Nico Schneid zurück, der dann nur noch einschieben musste (82.).



Posted from my iPhone using J Admin Mobile!
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Mai 2010 um 21:08 Uhr