Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10

SG BGNA - SV Neuerburg 2:0
Geschrieben von: Mark Wahlert   
Montag, den 05. Oktober 2009 um 21:44 Uhr

In einer schwachen Partie verlässt unsere Mannschaft leztlich den Platz als Sieger. Bei schwierigen Platzverhältnissen zeigt unsere Mannschaft ungewohnte Schwächen im Spielaufbau, nur selten konnten schöne Kombinationen gezeigt werden. Aber auch von den Gästen aus Neuerburg, deren Spielertainer nur einen Tag zuvor zurückgetreten war, kam nur wenig nach vorne. Keines der Teams konnte sich wirkliche Chancen erspielen, ehe nach einem tödlichen Pass von Dirk Kreusch in der 19.Spielminute, Michael Urbild im 16er an den Ball kommt und quer auf Nico Schneid legen kann.Dessen Schuss trifft aber nur den Pfosten, Michael Urbild ist jedoch zur Stelle und schiebt den Ball zum 1:0 ein. Auch in der Folgezeit plätschert das Spiel nur vor sich hin. Auch nach der Halbzeit passiert nur wenig, wobei unsere Mannschaft trotzdem dem 2:0 näher ist als die Gäste dem Ausgleich. Nach 70 Minuten dann die Entscheidung. Nach einer schöner Kombination von Marco Thiel und Nico Schneid legt letzterer auf den am Fünfer postierten Christopher Zwang ab, der den Torhüter mit etwas Glück durch die Beine überwindet. Nach 80 Minuten muss dann ein Spieler des Sv Neuerburg nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz, jedoch spielen beide Teams die letzten 10 Minuten nur mit 10 Mann weiter, da Andre Ewertz nach der Aktion verletzt vom Platz musste und zuvor bereits 3 mal gewechselt worden war.

Fazit: 2 Tore geschossen, keins kassiert, 3 Punkte geholt und weiter an der Tabellenspitze. Auchs solche Spielen müssen gewonnen werden, auch mal ohne Glanz.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Oktober 2009 um 21:50 Uhr